Kontakt per Telefon

Wir stehen Ihnen gern telefonisch für Fragen zur Verfügung:

0881 7791

Unsere Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 8:00 Uhr -18:30 Uhr
Sa.: 8:00 Uhr -13:00 Uhr

Medikamente now

Platzhalter, Icon ist nur verlinkt…

Aktuelles

Neurologie

Wenn oxidativer Stress auf anormale Proteine trifft

Er gilt als Schüttelkrankheit – Morbus Parkinson. Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. – sie alle hatten Parkinson. 4,1 Millionen Menschen sind weltweit davon betroffen, in Deutschland sind es zwischen 250.000 und 280.000. Forscher des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) kamen jetzt in einer Laborstudie zu dem Ergebnis: Bei Parkinson […] mehr...

Tipps

Ab ins kühle Nass – aber richtig

Jipphie, rein ins kühle Nass! Wenn es draußen warm ist, gibt es kaum etwas Schöneres, als sich im Wasser zu erfrischen, egal, ob im Freibad, im See, im Meer oder Fluss. Damit der Badespaß nicht getrübt wird, gibt es ein paar Kleinigkeiten, die sich Bade-Fans zu Herzen nehmen sollten. Abkühlen: Vor dem Sprung ins Badegewässer […] mehr...

Neues aus der Wissenschaft

Übergewicht: Warum nachts das Licht besser ausbleibt

Gute Nacht, Fernseher. Gute Nacht, Smartphone. Gute Nacht, Nachttischlampe: Denn ohne künstliches Licht zu schlafen, damit könnten Frauen möglicherweise Übergewicht und Adipositas entgegenwirken. Zu dem Ergebnis kommen zumindest Forscher des National Institutes of Environmental Health Sciences (USA). Plus fünf Kilo in fünf Jahren Plus fünf Kilo mehr auf der Waage in fünf Jahren – dafür […] mehr...

Trend

Waldbaden: Der Wald ruft!

Waldbaden ist ein Trend, der seit einigen Jahren immer populärer wird. Aber was ist Waldbaden eigentlich? Für die einen ist es Entspannung pur im grünen Wald und hat schon etwas Meditatives an sich. Für die anderen ist Waldbaden nur alter Wein in neuen Schläuchen – früher sagte man dazu spazieren gehen im Wald. Moderne Medizin […] mehr...

Tipps

Piks – was gegen Mückenstiche hilft

Es ist kein Mythos – nur die Mücken-Weibchen piksen und saugen sich mit Blut voll. Denn sie brauchen ein bestimmtes Eiweiß aus dem roten Lebenssaft, damit sie nach dem Befruchten Eier bilden können. Im Jahr legt eine Mücke ca. eine Million davon. Stellt sich die Frage: Was hilft gegen Mückenstiche? Wenn Sie erwischt worden sind, […] mehr...